+++ Wer Will's +++


WW's steht für Wer Will's - im Klartext heißt das: Keine festen Vorgaben und mehr "Freestyle" bei der Spielgestaltung. Was sich die Gruppenleiter heute so alles haben einfallen lassen, seht ihr unten...

Soma Würfel basteln mit Luisa & Theresa
Rundlauf WW mit Arne
Spikeball mit Peter und Nils
Taschen Batiken mit Lisa & Moni
Armbänder basteln auch mit Lisa & Moni
Turmpacken mit Luca
Ballen mit Atchi
T-Shirts bemalen mit Sarah

+++ In eigener Sache +++

 

Wie viele andere, sind auch wir vom Ferienlager Hopsten von der aktuellen Corona Pandemie nicht verschont geblieben. Wir freuen uns sehr, dass uns die Möglichkeit geboten wurde, ein Alternativprogramm am Sportgelände in Hopsten zu organisieren.
Vielen Dank an dieser Stelle an alle Unterstützer des Ferienlagers!

 

Nichtsdestotrotz ist es auch für uns unter den aktuellen Rahmenbedingungen alles andere als einfach, relativ spontan ein Format zu planen und durchzuführen. Da wir vom Team angesprochen wurden, ob es möglich sei, das Ferienlager finanziell zu unterstützen, möchten wir euch gerne morgen die Möglichkeit dazu geben: 
Nach dem Abendspiel "Abenteuersafari" wird eine Kuhspardose am Eingang stehen. Wenn jemand eine Spende einwerfen möchte, seid Ihr hierzu herzlich eingeladen.
Vielen Dank im Voraus =)

 

+++ Die Siedler von Hopsten +++

 

Am Nachmittag gab es zunächst, wie jeden Tag, die Möglichkeit für 50 Cent ein Snackpack im Saftladen zu kaufen:

 

Im Anschluss folgte dann das spannende Spiel "Die Siedler". Gruppenweise können sich die Kids mit taktisch cleveren Tauschgeschäften Rohstoffe erspielen, um so Gebäude erbauen zu können.

 

Hier werden die "Gebäude" präsentiert
Für die ersten Rohstoffe benötigt man etwas Glück beim Würfeln
Rohstoffhändler Atchi
Für die kurzen Pausen zwischen den Runden haben die Küchenbullen selbst gebackenen Kuchen vorbereitet

+++ Programmhinweis für morgen Abend: Abenteuersafari +++

 

Wir möchten schon heute einen kurzen Blick auf den morgigen Mittwoch werfen. Wie schon letzte Woche, haben die Kids morgen die Chance, ganz in Ruhe auszuschlafen. Ab 13 Uhr sind die Tore an der WestaliArena dann wieder geöffnet, bis spätestens 14 Uhr sollten die letzten Kids eintreffen. Das Mittagessen ist somit zu Hause einzurichten. Nach dem Highlight des Dorf-Foto-Rätsel-Quiz-GeoCaching Spiels am Nachmittag gibt es dann ein warmes Abendessen und im Anschluss findet die Abenteuersafari statt.
Die Kinder werden eine geführte Abendwanderung durchführen, unterwegs warten dann spannende Überraschungen und Abenteuer. Wir planen, bis 22 Uhr mit dem Programm durch zu sein, sodass die Abholung dann am Seitenausgang der Arena möglich ist.
Ein wichtiger Hinweis für die Radfahrer: Bitte stellen Sie als Eltern sicher, dass die Fahrräder der Kinder verkehrssicher mit Vorder- und Rücklicht ausgestattet sind - wir werden dies bei einsetzender Dunkelheit überprüfen!
 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ferienlager Hopsten