+++ Chaosspiel, Schatzsuche & Casinoabend +++

Guten Morgen und moin mal aus dem sonnigen Niedersfeld!
Sicherlich seid ihr schon gespannt auf das Ergebnis der Ü-&Asi-AG? Den Medienwärten liegen zum aktuellen Zeitpunkt nur spärliche Informationen vor, das einzige was wir erfahren haben ist: Sieg Asi-AG! Da die beteiligten Kids und GLs der Ü-&Asi-AG nach der anstrengenden Nacht noch in Ruhe ausschlafen, müssen wir uns für den ausführlichen Bericht des Spiels noch ein wenig gedulden.

Die jüngeren Kinder spielen heute Vormittag das Chaosspiel. Hierbei wird entlang einer Raupe als Spielfeld gewürfelt. Die erreichte Zahl muss dann in Form eines Bierdeckels gefunden werden. Auf dem Bierdeckel sind mehrere Buchstaben zu erkennen und dann heißt es rätseln: Welches Wort wird gesucht?

 

Heute Nachmittag findet die Schatzsuche im Dorf statt. Alle Gruppenleiter verstreuen sich im Dorf und warten mit kniffeligen Aufgaben. Die Kids suchen die GLs und erspielen sich Station für Station kleine Stücke einer Schatzkarte, die dann zusammengepuzzelt werden müssen.

 

Heute Abend steht der Casinoabend auf der Plan. Seit Jahrzehnten im Ferienlager gespielt ist das ein absoluter Klassiker!

Scheinbarer Sieg der Asi-AG, hier das Beweisfoto
Erst würfeln und dann die Zahl finden, die man erreicht hat
Dann wird es kniffelig: Welches Wort wird hier gesucht?

+++ Asi-AG klaut das Banner +++

Wie heute Morgen bereits kurz berichtet, hat es die Asi-AG gestern nach vier erfolglosen Jahren mal wieder geschafft, das Banner zu stehlen.

 

Der finale Spielzug fand gegen kurz vor 5 Uhr statt. Zuvor hatten sich die Kinder der Asi-AG in mehreren Spielrunden einen guten Überblick in und um das Lager der Ü-AG verschafft. Als gegen 2 Uhr die GLs in das Spiel eingriffen, konnte erstmalig die Position des Banners ausfindig gemacht werden. Trotz der zahlenmäßigen Überlegenheit (26 Kinder Ü-AG) hatten die 13 Jungs der Asi-AG einfach das längere Durchhaltevermögen. Durch einen taktisch cleveren Spielzug waren es letztlich 4 Kinder gemeinsam, die das Banner erreicht haben. Jost Brümmer war dann derjenige, der das Banner schnappen und aus dem Spielfeld tragen konnte.

 

Das Gesamtfazit lautet: 39 Kinder und 9 Betreuer hatten super viel Spaß bei einem tollen Geländespiel. Das Wetter war zwar frisch, aber zum Glück durchgehend trocken. Der Sieg für die Asi-AG war fair und deutlich, sodass es auch im Nachgang zu keiner Anforderung des Videobeweises kommen musste ;-).  

+++ Schatzsuche +++

Bei bestem Ferienlagerwetter haben sich die Kids heute am Nachmittag auf die Suche gemacht, um einen tollen Schatz zu finden. Bei kniffeligen Fragestellungen an verschiedenen Stationen im Dorf mussten die grauen Zellen mal wieder beansprucht werden.
Nach dem Abendessen sind die zuständigen Gruppen gerade beim Küchen-, WC- und Hallendienst aktiv. 
Heute Abend steht dann ein absolutes Highlight an: Der Casinoabend!

Heute eine willkommene Abkühlung während der Schatzsuche: Das Tretbecken
Gute Laune beim Abendessen
Der aktuelle Punktestand: Mit den Lagerraudis liegen die Gewinner der letzten zwei Jahre bei den Jungs in Führung, bei den Mädels führt die Gruppe von Mia & Lara - aber es kann noch so einiges passieren

+++ Casinoabend +++

Wir melden uns live von der Neueröffnung des heißesten Casinos des gesamten Sauerlands!
Zahlreiche Aktivitäten laden zum Gewinnen ein: Neben echten Klassikern wie Black Jack, Poker, Würfeln oder Roulette gibt es auch spezielle Ferienlager-Casino-Spiele wie z.B. Stangen fangen, Leitergolf, Bierdeckel schnipsen oder Wurfsackrutschen.
Zusammengefast also: alles was das Ferienlager-Kind-Zockerherz begehrt. Aber seht selbst...

Die Gruppenleiter haben sich richtig in Schale geworfen
Türsteher Lukas und Tobias kontrollieren hart
Lange Schlage beim Einlass
In den letzten Jahren ist es gerade bei den Älteren zur Tradition geworden sich "schick zu machen"
Würfeln mit Lisa
Roulette mit Heino - natürlich mit Brille
Leckere Cocktails gibt es an der "Cocktail-Bär" von Monique
Pokern bei Arne
Leckere Cocktails schlürfen
Wurfsackrutschen mit Luisa
Black Jack mit Leon
Hütchenspielen mit Jule
Wie so oft verwöhnt uns die Küche mit kleinen Leckereien
Trotz Schulden auf der Bank noch gute Laune =D
Beim Bierdeckel Schnipsen gegen Lagerlegende Peter sehen die Kids meistens alt aus

Apropos Lagerlegende, habt ihr euch die aktuelle Liste schon mal angeschaut: Lagerlegenden 
Wahrscheinlich für die Ewigkeit uneinholbar an der Spitze: Unsere Gretel =)
Im aktuellen Team fahren 5 Lagerlegenden mit: 
Peter, Bene, Atchi, Hussini & Mario

Morgen ist Donnerstag und damit geht auch die zweite Lagerwoche in die zweite Hälfte. Zweite Halbzeit der zweiten Halbzeit sozusagen.
Morgen ist der "Tag verkerht". Was das genau heißt erklären wir euch morgen im Laufe des Tages. 

Wir verabschieden uns und wünschen einen schönen Abend nach Hause!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ferienlager Hopsten