Montag, 01.08.2022

Guten Morgen aus dem aktuell sonnigen Sauerland. Wir starten bereits in die zweite Woche .. wahnsinn wie schnell die Zeit hier vergeht!! 

 

Heute Morgen steht das Siedlerspiel auf dem Plan. Hierzu sind alle Gruppenleiter und Kinder im Park. Die Kinder kennzeichnen dort ihren Gruppenplatz mit einer selbstgemalten Flagge und erspielen sich durch Schnick-Schnack-Schnuck gegen die GL's Spielkarten mit denen sie dann verschiedene "Gebäude" für ihre Gruppe kaufen können. Wer zum Schluss die meisten und wertvollsten Gebäude hat gewinnt. 

Meanwhile in der Halle: 

 

Die ZBV's, MW's, Küche und die Lagerleitung bringen hier mal wieder ein bisschen Sauberkeit und Ordnung in den Laden. Pröddel sortieren, Wäsche waschen, Klamotten wegräumen und und und .. die Kinder und vorallem die Gruppenleiter sollen es ja hübschi haben, wenn sie zum Mittagessen wieder in die Halle kommen. 

 

Außerdem haben wir die Gästebucheinträge nochmal neu gedruckt. Diese aktualisieren wir alle 1-2 Tage für die Kids, damit sie auch eure Nachrichten erhalten. Alle Kinder und auch das Team freuen sich riesig über die Einträge und wir sind wie jedes Jahr baff, wie sehr ihr alle von zu Hause aus mitfiebert - vielen Dank dafür :-) 

12:00 Uhr Mittagessen

 

Die Küche hat heute mal wieder überragend für uns gekocht. Es gab Gyros mit Pommes, Kroketten, Krautsalat und Tzatziki - einen so tobenden Gesang haben wir bislang noch nicht von den Kids gehört. Außerdem haben wir seit heute Mittag Besuch von Pfarrer Klöpper, Nicole Küdde und Pater Emanuel. 

15:00 Uhr Wortgottesdienst

 

Nach den Diensten und der Mittagspause haben wir gemeinsam in der Halle einen Wortgottesdienst gefeiert. Dieser hat sich mit dem Thema Regenbogen beschäftigt, welcher die Einzigartigkeit und Individualität eines jeden einzelnen in unserer besonderen Lagergemeinschaft widerspiegelt. 

16:00 Uhr WW's

 

Die Kinder haben sich die WW's gewünscht - sie bekommen WW's. Eindrücke hiervon folgen im Laufe des Nachmittags :-) 

16:15
 

Die WW´s sind gestartet.
Lets go! 

Papierfalten mit Lulu

Yogasession...

...aber vorher warm machen ;)

Doppelkopf mit Mini

Bootcamp für die Ältesten 

Wikingerschach mit Uschi
Uschi und ihre Gang
Fertiges Exemplar der Origami-WW

20:00 Uhr Ferienlagerduell

 

Heute Abend wird das Ferienlagerduell gespielt. Stina und Jannis haben einer handvoll Leute diverse Fragen gestellt und ausgwertet, welche Antworten wie häufig genannt worden sind. Die Kinder mussten dann in dem Duell schätzen, welche Antworten am häufigsten genannt wurden. 

21:30 Geisternacht

 

Und plötzlich war es dann soweit, die Geisternachtmusik ertönte und den Kindern wurde klar: Heute ist Geisternacht! Anders als sonst haben wir die Kinder nicht nach dem Alter los geschickt. Bevor wir gestartet sind konnte sich jedes der Kinder entscheiden, ob es erschreckt werden möchte oder nicht. Aus diesen beiden Gruppen wurden dann verschiedene Schwierigkeitsgrade entwickelt welche von "komplett ohne erschrecken" bis "hardcore" gingen. 

Mia und Heinrich an ihrer Schreckstation

Da es also für alle heute später auf die Matte geht als sonst ist morgen der traditionelle Gammelmorgen. Das bedeutet: Keine Weckmusik und freiwilliges Frühstücksbuffet bis 10:00 Uhr. Die Langschläfer werden von uns spätestens gegen 12:00 Uhr geweckt, dann gibt es Mittagessen und im Anschluss geht es mit dem gewohnten Programm weiter. 

 

Für die Ältesten wird mit hoher Wahrscheinlichkeit ganz oben auf der to-do-Liste das Schreiben der Bewerbung für Ü- und Asi-Ag stehen. 

 

Wir melden uns morgen wieder bei euch - Guteeeeee Naaaaaaacht :-) 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ferienlager Hopsten