Besondere Aktivitäten

 

Jedes Jahr bereiten wir einige Aktivitäten vor, die aus dem normalen Tagesprogramm heraus stechen.

 

Schwimmen  - wenn das Wetter gut ist, dann ist ein Besuch im Freibad meist das Beste. Ganz spontan wird dann das Programm abgeändert und es geht auf zum Nachbarort.

 

Fort Fun  - ein Besuch im Freizeitpark Fort Fun steht auch jedes Jahr mit auf dem Programm. Für den Eintritt entstehen keine zusätzlichen Kosten.

 

Blinkspiele  - ein absoluter Spiele-Klassiker! In der hereinbrechenden Dämmerung gehen die Kinder in ihren Gruppen entlang eines Feldwegs von Blinklicht zu Blinklicht. Dort haben die GLs kleine Stationsspiele vorbereitet, die es zu lösen gibt. Ende der Route ist die Halle, wo es sofort auf die Matte geht.

 

Geisternacht  - Herzklopfen pur. Das darf in keinem Ferienlager fehlen. Je nach Mut geht es in Begleitung eines Gruppenleiters oder in der Gruppe alleine entlang eines Waldwegs - ohne Taschenlampe! Hier haben sich die GLs versteckt um euch zu erschrecken.

 

Ü- und Asi-AG  - ein Geländespiel bei Nacht für die ältesten Kinder. Die Eltern lesen bitte hier weiter.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ferienlager Hopsten